NEUE KUNDEN GEWINNEN DURCH KLARE POSITIONIERUNG

Der Kunde: MESO Digital Interiors ist ein Designstudio mit Sitz in Frankfurt am Main. Mit Projekten, in die Expertise aus den Bereichen Soft- und Hardwareentwicklung, Interaction Design, Kommunikation, Raumgestaltung, Produktdesign und Animation einfließen, konnte MESO sich als Pionier und Innovationsführer etablieren. Zu den Kunden zählen sowohl internationale Unternehmen wie Kuka, BMW, Hyundai oder Fraport als auch Kulturinstitutionen, darunter die Bildungsstätte Anne Frank, das Historische Museum Frankfurt und das Senckenberg Naturmuseum Frankfurt. Der experimentelle und interdisziplinäre Ansatz ist dabei seit der Gründung 1997 erhalten geblieben – „Designer, die Computer lieben, und Informatiker mit einer Schwäche für Design“, so beschreibt sich das Team selbst.

Die Aufgabe: BERTSCH.BRAND CONSULTANTS wurde 2019 mit der strategischen Neuausrichtung der Marke in einem zunehmend dynamischen Markt beauftragt. Der Markt gerät von mehreren Seiten durch große Anbieter und Einzelakteure unter Druck. Dabei sollte der Prozess in engster Zusammenarbeit mit den Geschäftsführern durchgeführt werden und sich unmittelbar in der parallel entwickelten neuen Website auswirken.

Die Maßnahmen:

Definition der Corporate Identity
Definition der Positionierung
Alternative Markenarchitekturen
Benchmarking in und außerhalb der Branche
Konzeption der Markenarchitektur
Branding-Strategie
Sales-Strategie-optionen
Moderierte Management-Workshops
Change-Konzept

Das Ergebnis: MESO Digital Interiors konnte auf Basis der erarbeiteten Definitionen auf sicherer konzeptioneller Basis die neue, hoch informative Website meso.design entwickeln, die das Unternehmen für die tatsächlichen Kunden deutlich verständlicher machte.

Das Feedback des Kunden: Prof. Sebastian Oschatz, Partner und Geschäftsführer: »Durch die Beratung von B.BC konnten wir uns so aufstellen, dass unmittelbar neue Kunden gewonnen wurden.«